Russland

Geseling around the World Movie Teil 3

Die letzten Tage waren wir äusserst fleissig und haben unsere kilometerlangen Filmrollen zu Kasachstan, Mongolei und Russland zu einem 12 minütigem dritten Teil unserer Filmreihe zusammengeschnitten. Viel Spass!  

Categories: Kasachstan, Mongolei, Russland | Leave a comment

Zahlen und Fakten

Gefahrene Kilomter: 24’030 km Tage unterwegs: 120 Durchfahrene Länder: 16 Längster Grenzübertritt: 48h Aktau, Kasachstan Kürzester Grenzübertritt: 20min Türkei-Georgien Längste Tagesstrecke: 1000km Barnaul-Novosibirsk-Omsk Durchfahrene Zeitzonen: 9h Anzahl verbrauchte Kettensätze: 3 Anzahl verbrauchte Reifensätze: 3 Anzahl Ölwechsel: 2 Anzahl Luftfilterwechsel: 4 Anzahl Reifenplatten: 2x hinten, 3x vorne Benzinverbrauch: 4.5 Liter/100km Anzahl Stürze: Viiieele Anzahl Mückenstiche: 26’987’551 … Continue reading »

Categories: Russland | Leave a comment

Mit Biss an den Pazifik

Nach sechs Tagen ohne Dusche und Kleiderwechsel erreichen wir, wohlduftend nach Schweiss, Antibrumm und zerklatschten Mücken, endlich Khabarovsk, die erste Stadt seit mehr als 2000 km. Trotz unserem völlig verdreckten Erscheinen dürfen wir in ein Hotel einchecken. Nachdem wir unter Einsatz von sehr grossen Mengen an Seife, warmen Wasser und Deodorant wenigstens das Gefühl haben … Continue reading »

Categories: Russland | Leave a comment

The long way to Vlad

Wo waren wir stehen geblieben? Stimmt! Irgendwo in der grünen Unendlichkeit zwischen Chita und Khabarovsk. Mittlerweile sind wir gut vorangekommen und nur noch zwei Tagesritte vor Khabarovsk. Campiert wurde auf einem alten Baustellenparkplatz, denn einfach ab der Strasse und sich ins Feld legen, wie in der Mongolei geht nicht. Dichtester Wald und sumpfigster Sumpf machen … Continue reading »

Categories: Russland | Leave a comment

The Black African

Am Bikerfest Omsk traffen wir ja unter anderem Igor von Biysk. Igor fährt eine schwarze Honda Africa Twin, desshalb auch sein Nickname Black African. Wir wurden von Igor eingeladen, wenn wir von Barnaul Richtung Altai und mongolische Grenze fahren bei ihm vorbeizuschauen. Gesagt getan, wir verliessen unser Stundenhotel in Barnaul, sagten Lebewohl in der Bikerbar, … Continue reading »

Categories: Russland | Leave a comment

Barnaul, Bikers und der geheimnisvolle Bärenzahn

Barnaul die Perle Sibiriens und Ausgangspunkt für grosse Abenteuer. Nachdem wir im Hotel Altai eingezogen sind, gings zum lokalen Yamahahändler, denn Service und eine neue Kette waren fällig. Mit dem Service konnten sie uns helfen mit der Kette wurden wir an Victor von Motohaus24 weitergeleitet. Zum Finden nicht ganz einfach, aber dank guter Wegbeschreibung möglich. … Continue reading »

Categories: Russland | Leave a comment

Die Folgen der Kasachischen Strassen

Nachdem wir die Kasachische Metropole Almaty hinter uns gelassen haben, durchqueren wir das riesen Land ein zweites Mal von Süden nach Norden. Wieder begegnet uns vor allem eines, nämlich unendliche Leere. So kommt es auch, dass wir zwei Nächte hintereinander Campieren. Für die zweite Nacht finden wir abseits der Strasse direkt an einem kleinen Fluss … Continue reading »

Categories: Kasachstan, Russland | 4 Comments